Die Köpfe dieser Ausgabe

Falter & Meinung | aus FALTER 07/13 vom 13.02.2013

Autorinnen und Autoren im Falter

Chefredakteur Florian Klenk beschreibt in dieser Ausgabe die fragwürdigen Immobiliendeals von Wolfgang Fellner, Herausgeber von Österreich (S. 10)

Politikredakteurin Barbara Tóth hat den Nachruf auf IWM-Chef Krzysztof Michalski verfasst. 2003 war sie am IWM Milena-Jesenska-Fellow (S. 19)

Literaturkritikerin Sigrid Löffler rezensiert Eva Menasses dritten Roman, "Quasikristalle“. Beide Autorinnen begannen ihre Karriere beim Profil (S. 24)

Ruth Eisenreich porträtiert im Stadtleben eine Frau, die 1986 als Schülerin die Gruft mitgegründet hat und heute noch immer dort arbeitet (S. 39)

Steiermark-Redakteurin Gerlinde Pölsler berichtet über die umstrittenen Pläne der Spar-Gruppe, die in Blumau eine Paradeiserzucht anlegen will (S. 44)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige