Mehr davon: Bars und Kunst

Stadtleben | aus FALTER 07/13 vom 13.02.2013

Okay, anders als Espresso und Fahrräder sind Kunst und Cocktailbar jetzt nicht zwingendermaßen ein Paar. Okay, Künstler trinken ganz gern einen, aber das bedingt einander irgendwie noch nicht. Und wenn man sich ansieht, was in Cocktailbars normalerweile an der Wand hängt - Fotos vom Rat Pack, Fotos von anderen Cocktailbars und Fotos von Cocktails -, ist’s mit der Kunst auch nicht so weit her. Dennoch: hier fünf Bars, in denen echte Kunst anzuschauen ist.

If dogs run free Diese nette, entspannte Bar kam hier in letzter Zeit eh recht häufig vor. Zu Recht, und schon wieder wird sie genannt, weil dort an der Decke ein aufwendiges Kartongebilde klebt, das die fünf Freunde und idrf-Macher (darunter zwei Architekten) aus Karton geschnitten haben.

6., Gumpendorfer Str. 10, Tel. 01/913 21 32, So, Di-Do 18-2, Fr, Sa 18-4 Uhr, www.ifdogsrunfree.com

Puff, gleich ums Eck, machte Ende vergangenen Jahres in einer ehemaligen Rotlichtbar auf, widmet sich getränketechnisch dem Highball und bezaubert


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige