Es taut!

Stadtleben | Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | aus FALTER 07/13 vom 13.02.2013

Thomas Scheiblhofer, Chef-Patissier im Tian, inszeniert ein süßes Schneeschmelzchaos

Tauwetter im Veggi-Restaurant Tian: "Mit etwas Fantasie kommt man schon drauf, was es ist, oder?“, fragt uns Patissier Thomas Scheiblhofer und betrachtet den akribisch angerichteten Teller. Darauf befindet sich eine große weiße Kugel, die in einem kleinteiligen Chaos aus Eisschollen, Kohlestückchen, einer Karotte, cremigem Weiß und ersten kleinen Frühlingsblüten, die dazwischen hervorsprießen, ihrer Bestimmung harrt: gegessen zu werden, bevor sie schmilzt. Na klar doch, ein zerfließender Schneemann! Seit geraumer Zeit schon tüftelt die süße Crew um Scheiblhofer an diesem Gericht; einfach einen Schneemann zu bauen erschien ihnen zu langweilig, weshalb beschlossen wurde, den weißen Herrn lauen Frühlingstemperaturen auszusetzen, um dadurch etwas mehr "Action“ und Spannung ins Spiel zu bringen. Dem Falter hat der Süßspeisenspezialist ein vereinfachtes Rezept für seine Kreation mit dem klingenden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige