Kindertheater Kritik

Mowgli, Baloo und Co auf dem Baugerüst

Lexikon | WK | aus FALTER 08/13 vom 20.02.2013

Der Dschungel sieht aus wie ein Baugerüst. Michaela Mandels Bühnenbild für "Das Dschungelbuch" im Theater der Jugend (ab 6 Jahren) besteht aus Holzstegen, über die die acht Schauspieler von Henry Masons flotter, braver Inszenierung des Kipling-Klassikers zwei Stunden lang klettern. Claudia Kottal spielt hier nicht Laura Rudas, sondern eine Wölfin und einen Affen; die Lieblinge des Publikums aber sind Benjamin Levent Krause als Mowgli und Frank Engelhardt als Baloo: ein Bär mit Krankenkassabrille und dem melancholischen Witz eines Zirkusclowns. Die in ein gefährlich grünes Glitzerkleid gehüllte Schlange Kaa (Iréna Flury) wiederum sucht einmal sogar im Zuschauerraum nach einem Opfer. Einige Kinder melden sich freiwillig.

Theater der Jugend - Renaissancetheater, bis 17.3.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige