Tanz Tipp

Das Festival zum Down-Syndrom-Tag

WK | Lexikon | aus FALTER 09/13 vom 27.02.2013

Die I Dance Company ist anders als andere Tanzcompagnien: Ihre Mitglieder haben Down-Syndrom. Und weil am 21. März der Welt-Down-Syndrom-Tag begangen wird, veranstaltet die I Dance Company heuer zum zweiten Mal das Down-Syndrom-Festival. Wobei Festival leicht übertrieben ist: Es stehen zwei Eigenproduktionen auf dem Programm. Den Anfang macht diese Woche "Schritte - Ein Tanzspiel" auf der Josefstadt-Probebühne. Die Livemusik kommt von Kyrre Kvam, das Buch hat Peter Turrini geschrieben: "Das Tanzspiel ,Schritte' schreitet das Leben ab", sagt der Autor. Die zweite Produktion des Festivals, "A Cross Line", folgt dann von 8. bis 10. März im Burgtheater-Kasino.

Theater in der Josefstadt, Probebühne, Fr, Sa 20.00, So 15.00 (bis 16.3.)

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 12/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige