Welt im Zitat

Feuilleton | aus FALTER 10/13 vom 06.03.2013

Fehlleistungsschau

Kopfzerbrechen

Heftige Zusammenstöße sorgen für Kopfzerbrechen

Überschrift eines Eishockey-Artikels im Kurier. Es waren dann doch nur Gehirnerschütterungen

Prognose der Woche

Die Sonne zeigt sich nur vereinzelt, im Großteil der Steiermark steht der nächste Tag bevor.

Quelle: orf.at

Special Olympics

Ich will jetzt den einbeinigen Skiakrobaten Manuel Fettner hören!

Ein ORF-Kommentator bei der Nordischen Ski-WM

Schirmherrschaft

Zahlreiche Theatergäste, Mitarbeiter und Künstler waren im Pavillon zur Feierstunde versammelt. Oben links eine Delegation des Reichenauer Gemeinderates. Auch Regenschirme durften nicht fehlen.

Bildtext im Magazin der Festspiele Reichenau

Große Koalition

Holub, Kaiser, Obernoster - zusammen haben Grüne, SPÖ und Kärnten nun die Zweidrittelmehrheit im Kärntner Landtag.

Quelle: derstandard.at

Tipps für Einsteiger

Solides Einsteigerpaket mit Sprachsteuerung

Überschrift in einer Kurier-Beilage über Alarmanlagen und Einbruchsschutz

Allgemeines Erstaunen

Klassenkollegin Birgit Doll erinnert sich: wie er alles, was er tat, mit enormem Einsatz anging, auch wenn es Seitenbereiche betraf. So gab er sich zum allgemeinen Erstaunen als konkurrenzfähiger Tangotänzer zu erkennen. Dafür hatte er sich selbst das Kastagnettenschlagen beigebracht.

News über Christoph Waltz’ Lehrjahre am Reinhardt-Seminar

Omnipräsent

Er ist kein Professor, der sich den Titel und das Geld holt und nie da ist. Er ist jede Woche da und hält seinen Unterricht, ganz gleich, wo er ist.

Markus Schleinzer in News über Michael Haneke

Letzte Worte

Ich habe heute mit Uno-General Ban Ki-moon verhandelt. Seine letzten Worte waren: Grüßen Sie Erwin Pröll.

Michael Spindelegger im Kurier

Für gedruckte Zitate erhalten Einsender (an wiz@falter.at) ein Falter-Buch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige