Welt im Zitat

Feuilleton | aus FALTER 12/13 vom 20.03.2013

Fehlleistungsschau

Täglich Alle

Alle suchen Florian

Parkpickerl: Alle wollen neues Modell

Alle jagen Vettel

Schlagzeilen aus der Österreich-Ausgabe vom 14.3.

Bevor etwas passiert

Den Diskurs, ob immer etwas passieren muss, bevor etwas passiert, beendete aber auch die OP nicht. Diese Diskussion in Lenzerheide ist evident.

Aus der Kleinen Zeitung

Albertina neu

Die Albertina ist nicht mehr die größte grafische Sammlung, sondern sie hat die größte grafische Sammlung der Welt. Diese Neupositionierung ist mir wichtig!

Klaus Albrecht Schröder im Standard-Interview

Das auch noch

Zerstückelte Leiche: 18 Jahre Haft

Quelle: orf.at

Mehr Mann als Weib

Allem Anschein nach dürften die ABC-Inseln am Ende der letzten Eiszeit noch von einigen Eisbärinnen bewohnt worden sein, obwohl sich das Eis bereits zurückgezogen hatte. Die paarten sich mit überwiegend männlichen Braunbären - und zeugten Braunbären mit Eisbär-DNA.

Gefunden auf derStandard.at

Der Fischmörder

Hunderte Fische von Musik-Star vergiftet

Eine Heute-Schlagzeile macht einen Geschädigten zum Täter

Generalamnesie

Herbert Matis hält den bisherigen Umgang der ÖAW mit der Nazizeit für äußerst problematisch. Politikwissenschafter Roman Pfefferle sprach von einer "glimpflichen Entnazifizierung“, denn, wie er zeigte, wurden zwar zwischen 1945 und 1947 strikte Schritte gesetzt, doch durch die Amnesien von 1948 und 1957 fanden viele wieder an ihre Lehrstühle und zur ÖAW zurück.

Ein Tippfehler auf derStandard.at, der wohl doch nicht ganz falsch ist

Für gedruckte Zitate erhalten Einsender (an wiz@falter.at) ein Falter-Buch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige