Kleinzeug

Stadtleben | aus FALTER 12/13 vom 20.03.2013

Stadtleben mit Kindern

Stadtkinds Farm

Ein Gemüsebeet anlegen, Gemüse (oder auch: Erdbeeren) anpflanzen, pflegen und natürlich bald auch ernten können Kinder beim Junior City Farming auf der City Farm Schönbrunn. Pädagogisch begleitet erleben Stadtkinder zwischen sechs und zehn so die Natur. Allerdings: 155 Euro kosten sieben Termine auf dem Acker pro Kind. Vielleicht doch gleich eine Bio-Parzelle am Stadtrand mieten?

Ab 20.3.; Infos: www.cityfarm.at

Karenzvaters Karriere

Laut einer aktuellen Studie von Joanneum Research bleibt Vätern, die in Karenz gehen, der Karriereknick erspart, wie ihn viele Mütter offenbar erleben: Zwei Jahre nach der Karenz verdienen Karenzväter gleich viel wie Männer ohne Karenzunterbrechung. Das liegt aber wohl auch daran, dass Männer in der Regel kürzer in Karenz gehen als Frauen.

Wienerkinds erster Geburtstag

Seit einem Jahr gibt es das Wienerkind, ein neues Geschäft für Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten von vielen. Deshalb feiert man am 27.3. mit elf Prozent Rabatt aufs Sortiment, Kaffee, Kuchen und Kindersekt. Besonders schön: die neuen Wienerkind-Truckerkappen mit dem Logo im Run-DMC-Look - auch für Erwachsene. Das gefällt dann auch Wienermama und Wienerpapa.

Wienerkind 8., Piaristeng. 10, Di-Fr 11-18, Sa 11-16 Uhr, www.wienerkind.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige