Kabarett  Tipp

Ein Alltagschronist mit Aberwitz aus Berlin

Lexikon | Peter Blau | aus FALTER 12/13 vom 20.03.2013

Das wäre ja schon fast eine eigene Geschichte für den Berliner Sammler und Spinner kleiner Großstadtgrotesken: Seine drei allerersten Auftritte in Wien haben drei unterschiedliche Beginnzeiten! Zweifellos ein großer Erfolg jener Weltverschwörung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Horst Evers das Leben immer und überall zu vermiesen. "Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen“ enthält rhetorisch raffinierte Episoden über Kindheitstraumata, Kleinkriminalität und körperlichen Verfall: fest in der Realität verwurzelte Erzählungen, die oft derartig einen in der Krone haben, dass sich ihre fantastisch verschlungenen Blüten zu einem kunstvoll-komischen Geflecht amüsanter Alltagsabsurditäten auswachsen.

Niedermair, Do (21.3.) 19.30, Fr 20.00, Sa 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige