Es reißet euch ein schrecklich Ende

LEXIKON | HR | aus FALTER 14/13 vom 03.04.2013

Das Charity-Projekt "New Angels" für einen Tenor, zwei Tänzer und Barockensemble erzählt eine Geschichte nach der Novelle "The Black Cat" von Edgar Allan Poe. Der Ich-Erzähler stellt sich als Verbrecher vor, der am nächsten Tag hingerichtet werden soll. Er hat seine eigene Frau getötet, verraten hat ihn die schwarze Katze, die mit ihr eingemauert wurde. Martin Haselböck verwendet für die Musik Tenorarien von Johann Sebastian Bach, die der Sänger auf einer Matratze seiner Todeszelle singt, aber auch Nummern des Albums "Snow Borne Sorrow" des englischen Songwriters David Sylvian, der immer wieder auch mit Improvisatoren und Elektronikern zusammenarbeitete. Virgil Widrich steuert Visuals und Filmprojektionen bei.

Muth, Sa, So 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige