Deutscher Lackel, steig aus dem Ring!

Kommentar: Wolfgang Zwander | Falter & Meinung | aus FALTER 14/13 vom 03.04.2013

Die Mittelmeerstaaten würden lieber kollabieren, als in einem von Deutschland beherrschten Europa zu leben

Nazi-Führer Adolf Hitler und Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel haben nicht viel gemeinsam, sie wurden nicht einmal im gleichen Land geboren, werden aber immer öfter in einem Atemzug genannt.

Nachdem die Zypern-Krise vergangene Woche mit Ach und Krach bewältigt worden war, schäumten die kleinen Leute in ganz Südeuropa, weil sich die EU am Ersparten der zypriotischen Kleinsparer vergreifen wollte.

Die fast schon traditionelle EU-Ablehnung der Österreicher gemahnt inzwischen an lustige Folklore, wenn man sich die neuen Konfliktlinien Europas ansieht. Nicht mehr Österreich gegen EU, also Nationalstaat gegen eine "ever closer union“ lautet das Match von heute, sondern Norden gegen Süden, oder genauer: Mittelmeer-Europa gegen Deutschland und seine kleinen Nachbarstaaten.

Der neue Konflikt ist brutaler und angsteinflößender als die alten Integrationsscharmützel, die ihm vorausgegangen

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige