Dolm der Woche  

Beatrix Karl

Wertungsexzess

Politik | aus FALTER 14/13 vom 03.04.2013

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat mehr als 100.000 Fans auf seiner Facebook-Seite, er postet dort Musikvideos, Sprüche und Bilder. Im Vorjahr verbreitete er einen Comic. Man sah diesen Fettwanst mit Hakennase, auf seinen Manschettenknöpfen war der jüdische Davidstern eingraviert.

Er fraß einem ausgehungerten Mann das Essen weg. Über dem Fettwanst stand: "Die Banken“. Über dem dürren Mann stand: "Das Volk“. Kurzum: Jüdische Banken saugen das Volk aus. Gegen Strache wurde wegen Verhetzung ermittelt.

Nun wurden die Ermittlungen eingestellt. Es sei "nicht gegen die Gesamtheit der jüdischen Bevölkerung gehetzt“ worden, erklärte Justizministerin Beatrix Karl (ÖVP). Der Begleittext der Karikatur habe gezeigt, dass sich die Kritik bloß an die Regierung richtete. Die war im Comic als Diener des jüdischen Bankers dargestellt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige