Stil 

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 14/13 vom 03.04.2013

Sonnwendviertel

Tagundnachtgleiche hatten wir ja schon; bis zur Sommersonnenwende dauert es noch ein bisschen. Und das Sonnwendviertel ist auch noch nicht fertig. Sonnwendviertel? Das entsteht gerade beim Hauptbahnhof. Und weil man sich nicht oft genug damit befassen kann, zeigt die Gebietsbetreuung in Favoriten nun, wie es dort so werden wird. Das Stadtteilmanagement Sonnwendviertel lädt im Zuge der GB*-Wohntage am 9. April, 16 Uhr, zukünftige Bewohner und Interessierte ein, das angrenzende, historisch gewachsene Stadtviertel zu erkunden und führt durch die neue, "alte“ Nachbarschaft an der Sonnwendgasse.

Anmeldung: sonnwendviertel@gbstern.at

Siam-Mariandl

Das junge Modelabel mit dem sperrigen Namen So Lch Ld Clothing präsentiert seine Kollektion "Mariandl in Siam“ offiziell am 12. April in der Villa Aurora am Wilhelminenberg. Mit Modenschau, Pop-up-Store, Musik und traditionellen Schmankerln aus dem Wachauerlandl und Siam. Richtig gelesen: Siam. Man darf sich da wohl einiges an Mustermix und Crossover erwarten.

Stor-Store-Story

Noch so ein sperriger Name: "Stor“ nennt sich ein neues Geschäft für "Plus-Size-Mode“. Ohne "e“. Aber mit Wissen im Bereich der sogenannten "Übergrößen“. Sie biete Mode, die Frauen ernst nehme, behauptet Stor-Store-Inhaberin Gabriele Wally und hat exklusive Designerlabels wie Carmakoma, Zizzi oder Nathalie Weimann im Programm. Davon können sich Plus-Frauen überzeugen. Kommenden Montag feiert man offiziell Eröffnung. Mitten im Achten.

Stor 8., Strozzigasse 38, Di-Fr 11-18.30, Sa 10-14.30 Uhr, www.storstore.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige