Empfohlen Fasthuber legt nahe

Maikäfer auf Video

LEXIKON | aus FALTER 14/13 vom 03.04.2013

Die großartige Christine Nöstlinger liest in der Alten Schmiede aus ihrem autobiografischen Buch "Maikäfer, flieg!", das 1973 erstmals erschienen ist. Die zu Beginn der Erzählung achtjährige Christine erlebt das Ende des Zweiten Weltkrieges mit ihren Eltern in der Villa der vor der russischen Armee geflohenen Nationalsozialistin Frau von Braun. Nöstlingers Lesung findet im Rahmen einer von Martin Kubaczek gestalteten Reihe für Literaturgruppen in Wiener Gymnasien statt. Aufgrund der Popularität der Autorin wird sie für das allgemeine Publikum per Video in die Schmiede-Werkstatt übertragen. Alte Schmiede, Do 16.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige