Sonne, Wolken, Blumenstrauß

Feuilleton | Reportage: Christopher Wurmdobler | aus FALTER 15/13 vom 10.04.2013

Bei der Aktion seedingart machen Kinder mit Künstlern Kunst, die für gute Zwecke versteigert wird. Diesen Samstag ist die Auktion

Du musst dich als Künstler wahrscheinlich selbst sehr zurücknehmen können, wenn Kinder mit Pinsel und Farbe auf deinem fast fertigen Werk hantieren. Der Maler Stylianos Schicho kann das. Und eigentlich geht es an diesem Nachmittag in seinem Atelier beim Schweizergarten ja genau darum: Kinder machen mit - namhaften oder noch unbekannten - Künstlern Kunst, die dann unter dem Projektnamen seedingart für wohltätige Zwecke versteigert wird; konkret für den Verein Limda, der sich für die Integration von Flüchtlingskindern in Wien einsetzt.

150 Workshops mit Künstlern und Kindern hat es in den letzten fünf seedingart-Runden schon gegeben. Und jetzt sind Lia, Hannah und Tim, fünf, sieben und acht, dran. Erst hat das Trio ein bisschen mit Kohle in Skizzenblöcke gekritzelt, was Kinder halt so kritzeln: Sonne, Haus, Papa, Mama, Kind … Jetzt kommt Farbe ins


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige