Fußball 

Der Superfan: King of Queens Park Rangers

Glosse

Stadtleben | aus FALTER 15/13 vom 10.04.2013

Wolfgang Kralicek über das erstaunliche Lebenswerk des Tony Incenzo

Der Rekordrapidfan Jürgen Hartmann hat seit über 27 Jahren kein Spiel versäumt. Beeindruckend. Im Ballesterer aber wurde nun ein Fan porträtiert, der Hartmann locker übertrifft: Der Londoner Tony Incenzo hat seit fast 40 Jahren kein Heimspiel der Queens Park Rangers verpasst und kann auch in der Disziplin "Groundhopping“ auf Topwerte verweisen: Bislang hat er 1794 Plätze besucht. Für Männer, deren Partnerinnen wegen des "Scheißfußballs“ Stress machen, leistet Incenzo unschätzbare Dienste: Verglichen mit ihm sind die meisten von uns an Fußball nur peripher interessiert. Einmal reiste Tony mit seiner Freundin nach Nottingham. Dass er dort Fußball schauen würde, hatte er angekündigt. Was sie nicht wusste: Er wollte einen Weltrekord aufstellen und an einem Tag fünf Spiele sehen. Das ist gelungen. Die Freundin aber hat er nie wieder gesehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige