Empfohlen Kiss legt nahe

Yuri und die Frauen im Weltall

Lexikon | aus FALTER 15/13 vom 10.04.2013

Am 12. April 1961 startete am kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur das Raumschiff "Wostok 1" mit Juri Gagarin als erstem Menschen ins All. Damit begann das Zeitalter der bemannten Raumfahrt. Das Planetarium feiert dieses Ereignis zum fünften Mal im Rahmen der "Yuri's night". Vor 50 Jahren flog Walentina Tereschkowa als erste Frau ins All, deswegen sind diesmal ausschließlich Weltraum-Expertinnen zu Gast. Später am Abend entführt eine Sternenshow in die unendlichen Weiten des Universums. Der Eintritt ist frei.

Planetarium, Fr 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige