Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Blumsex

Kolumnen | Heidi List   | aus FALTER 16/13 vom 17.04.2013

Fail! Ich habe am Sonntag den neuen Sex-Talk auf Puls 4 mit Nina Blum verpasst. Kann als Rezension nur den Live-Ticker wiedergeben, der sich während der Sendung auf Facebook abgespielt hat. "Oida?“ "Ich kotze fast!“, "Wo läuft das, ich will auch speiben!“ "Da wird konsequent kein Drecksklischee ausgelassen!“ "Ich bin gerade ohnmächtig geworden.“ "Rette sich, wer kann!“ "Klingt ja spannend, aber da meine Mutter noch auf ist, kann ich jetzt nicht dorthin schalten, das tu ich ihr nicht an.“ "Hat sie jetzt Nachspeise gesagt?“ "Ja, Nachspeise. Ich kotze.“ "Da ist ja das Dschungelcamp die Tagesschau dagegen.“ "Weiß jemand, wer das Wesen mit dem Hut ist und welchen Sinn es hat?“ "Oh Gott, sie schaut wieder in die Kamera mit diesem fahlen Wahnsinnsantlitz.“ "Zwölf Sekunden, länger ging nicht.“ "Was trägt sie für Hufe?“ "Man muss für sich alleine wachsen - ein Satz von ewiger Wahrheit.“ "Bei mir wächst nie mehr was.“ "Das muss ich programmieren, das glaubt uns in zehn Jahren kein Mensch.“

Ich bin traurig, weil am Leben vorbeigegangen: Ich hab es nicht gesehen. Aber es muss orgiastisch gewesen sein.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige