Ausstellung Vernissagen

Grafikschau: Das geht auf keine Kuhhaut

Lexikon | NS | aus FALTER 16/13 vom 17.04.2013

Gemeinsam mit dem International Print Network veranstaltet das Künstlerhaus im April und Mai eine Ausstellung und ein Symposium, in denen dem weiten Spektrum der künstlerischen Grafik nachgegangen wird. Die Gruppenschau "in.print.out - Grafik in/auswendig" präsentiert heutige Herangehensweisen, etwa die Verschränkung von analogen und digitalen Techniken. Arbeiten von rund 100 Künstlern, die im Rahmen der internationalen Grafik Triennale Krakau von einer Jury ausgewählt wurden, bespielen das Erdgeschoß des Künstlerhauses. Diese Schau wird durch eine Werkschau historischer und aktueller Plakatkunst ergänzt, und auch für den öffentlichen Raum sind unter dem Titel "Geld Macht Sicht Bar" Posterprojekte in Teamarbeit geplant.

Künstlerhaus, Do (18.4.); bis 9.6.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige