Abstraktion und Material im Dekompositionsprozess

Lexikon | HR | aus FALTER 16/13 vom 17.04.2013

Die Tänzerin und Choreografin Paola Bianchi, Pia Palme und Electric Indigo machen radikales Musiktheater, bei dem eine Installation aus aufgehendem Brotteig und Gläsern von Ivan Fantini die Achse bilden soll. (De-)Komposition, Elektronik, Performance, Texte der Dichterin Anne Waldman (USA) sowie italienische und deutsche Textfragmente schildern in "Abstrial" den Zerfall alltäglicher Werte und Bedeutungen - der Titel ist aus den Worten Abstraktion und Material gebildet. Bariton Bartolo Musil singt den Solopart nach einer Kopfhörer-Audiopartitur, drei Frauenstimmen nach herkömmlichen Partituren, und bei Electric Indigo entstehen durch "granulare und spektrale Zerlegung gesprochener Worte" abstrakte Klänge.

Kosmos Theater, Do 20.30 (bis 27.4.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige