Empfohlen Kiss legt nahe

Mädchen, Mädchen, Mädchen überall!

Lexikon | aus FALTER 16/13 vom 17.04.2013

Fräsen, forschen, programmieren: Am Wiener Töchtertag laden mehr als 100 Betriebe 11-bis 16-jährige Mädchen zu Workshops. Die Mädels begleiten entweder ihre Eltern an deren Arbeitsplatz oder suchen sich ein Unternehmen aus, das sie interessiert. Ziel des Töchtertags ist es, Mädchen in Berufsfelder abseits von gängigen Rollenmustern hineinschuppern zu lassen und sie zu einer ungewöhnlichen Berufswahl zu ermutigen. Bei vielen Unternehmen gibt es noch freie Plätze. Info und Anmeldung unter www.toechtertag.at.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige