Wie gedruckt

Medien | Nina Horaczek | aus FALTER 17/13 vom 24.04.2013

Pressekolumne

Privatsphäre? Hahaha! Nicht, wenn man in Österreich lebt, Spitzensportler ist und dazu auch noch ein erfolgreicher. "Held ohne Herz“ schreibt News auf das Cover, darüber ein in der Mitte zerrissenes Bild des Skispringers Thomas Morgenstern mit seiner langjährigen Freundin, die nun nicht nur Mutter seines Kindes, sondern auch seine Ex ist. "Morgenstern. Sein brutaler Absprung“ lautet der Titel des News-Artikels. Denn der Skispringer, weiß das Boulevardmagazin, sei "mit der routinierten Grazie eines Adlers auf und davon, bis ans Meer mit der Neuen, um vom Trennungsstress und der hässlichen Nachrede ein wenig auszuspannen“.

Bei so viel exklusiver Schmutzwäsche kann Österreich nicht hintanstehen. Das Fellner-Blatt ruft natürlich auch gleich bei der Verlassenen an, die nun mit einem drei Monate alten Baby alleine dasteht. Und was sagt die Ex des erfolgreichen Adlers zu Österreich? "Ich habe das gelesen, aber ich will dazu noch nichts sagen.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige