Empfohlen Rögl legt nahe

In memoriam Mihaela Ursuleasa

Lexikon | aus FALTER 17/13 vom 24.04.2013

Für die aus Rumänien stammende Pianistin, die im August 2012 im Alter von nur 33 Jahren in Wien gestorben ist, veranstalten viele ihrer Freunde ein Benefizkonzert, bei dem Kammermusik als "An Assortment of Mihaela's Favourites", wie ein Titel von Igudesman & Joo lautet, von Béla Bartók, Ludwig van Beethoven, Leonard Bernstein, Benjamin Britten, Frédéric Chopin, Wilhelm Ganz, Witold Lutoslawski, Gabriela Montero, Astor Piazzolla, Francis Poulenc und Fazil Say zu hören sein wird. Die Künstler, darunter auch das Belcea Quartet, Fazil Say, Ferhan &Ferzan Önder, Aleksey Igudesman und Patricia Kopatchinskaja treten unentgeltlich auf, der Reinerlös kommt Ursuleasas Tochter zugute.

Konzerthaus, Mozart-Saal, Di 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige