Kabarett Tipps

Der leiseste deutsche Comedy-Star kommt

Lexikon | aus FALTER 18/13 vom 02.05.2013

Ein dezenter deutscher Comedy-Star? Dieter Nuhr beweist, dass man auch ohne tiefe Witze à la Mario Barth oder Hochgeschwindigkeitspointen à la Michael Mittermeier geräumige Hallen füllen kann. Die Wien-Premiere seines Programms "Nuhr unter uns" führt ihn in den Gasometer. Behutsam hangelt sich der 52-Jährige von Thema zu Thema. Die Kabarett-Eintrittskarte vergleicht er etwa mit einer griechischen Staatsanleihe: "Morgen ist sie nichts mehr wert." Und der Jugend spielt er vor, wie das früher einmal war, als es noch kein Handy gab und man in "analogen Datenbanken"(vulgo Telefonbüchern) nach Nummern suchte. Klingt ein bisschen sehr mainstreamig? Unter uns gesagt: ist es auch. Aber irgendwie muss der Mann ja die Hallen füllen. WK

Gasometer, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige