Mehr davon: Frauenlokale

Stadtleben | aus FALTER 20/13 vom 15.05.2013

Frauenlokale? Ist das irgendwie negativ gemeint, so wie Frauenversteher? Aber nein. Und auch, wenn’s recht unmöglich ist, hier das Stereotyp nicht zu bemühen, so ist dennoch festzustellen, dass es Lokale gibt, die überproportional gerne von Frauen besucht werden. Warum das so ist, ist schwer zu sagen, es hat wohl irgendwas mit Atmosphäre zu tun, vielleicht auch damit, dass nicht gerade rohe Innereien, blutige Steaks und andere Testosteron-Förderer auf dem Teller liegen, dass Freundlichkeit gepflegt wird, Salate und Süßspeisen öfter genommen werden als Spareribs und Killer-Chilis. Klischee, ich weiß.

Petit Maroc Klar gehen Männer hier auch gern her, um die schönen wie guten Vorspeisen zu genießen und sich Lamm oder Huhn in der Tajine schmoren zu lassen. Aber Frauen irgendwie noch lieber. Mag auch was mit der hübschen Gestaltung des Lokals zu tun haben.

7., Neubaug. 84, Tel. 01/944 55 66,

Mo-Fr 12-15, Mo-Sa 18-24 Uhr, www.petitmaroc.at

Hansen Ein gepflegtes Restaurant mit moderner,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige