Kunst Vernissage

Mit den alten Meistern im Rücken

Lexikon | NS | aus FALTER 20/13 vom 15.05.2013

Die auf Konzeptkunst spezialisierte Kollektion der Generali Foundation existiert bereits seit 25 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums finden heuer drei Sammlungsausstellungen statt, die sich fundamental mit dem Anhäufen von Kunst beschäftigen. Die zweite Ausgabe unter dem Titel "The Content of Form" hat Helmut Draxler kuratiert. Der Professor für Kunsttheorie und -vermittlung an der Kunstakademie Nürnberg möchte den komplexen Zusammenhängen zwischen den Prinzipien des Sammelns und jenen des Ausstellens nachgehen und verfolgt dafür die Begriffe "Repräsentation","Konversation" und "Genealogie". Als historische Anknüpfungspunkte dienen dafür Gemälde Alter Meister, etwa David Teniers' Bild einer fürstlichen Gemäldegalerie als dichtes Raster.

Generali Foundation, Do (16.5.) 19.00; bis 25.8.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige