Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 21/13 vom 22.05.2013

Markus Marterbauer kommentiert sein Lieblingsthema: Warum Sparen in der Finanzkrise keinen Sinn hat. Europas Politiker, hört auf ihn! (Seite 6)

Barbara Tóth hörte sich die "Österreich-Rede“ von ÖVP-Chef und Kanzler in spe Michael Spindelegger an - und zog ihre eigenen Schlüsse daraus (Seite 10)

Sigrid Löffler ist freie Literaturkritikerin und mit dem voluminösen Werk von Klaus Theweleit bestens vertraut. Also hat sie ihn auch gleich interviewt (S. 22)

Hans Hochstöger hat diesmal ziemlich viele Kilometer gemacht, um die Motive für die dieswöchige Covergeschichte zu fotografieren (S. 1 und S. 32ff.)

Feuilleton-Chef Klaus Nüchtern hat im eigenen Ressort Kästchen gefüllt und gibt als Leihspieler des "Stadtlebens“ Tipps für Ausflüge in und um Wien (S. 32ff.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige