Vor 20 Jahren im Falter  

Wie wir wurden, was wir waren

Falter & Meinung | aus FALTER 21/13 vom 22.05.2013

Neuer Stil?

Gerade hatten die Grünen eine Wahl in Niederösterreich verloren. Heide Schmidt, frisch aus der FPÖ ausgetreten, hatte mit ihrem neugegründeten Liberalen Forum den Einzug in den Landtag geschafft. "Schmidt als Pilzgift?“, fragte der Falter boshaft. Peter Pilz war nämlich damals grüner Bundessprecher. Thomas Vašek und Bernhard Odehnal sprachen mit ihm über die politische Lage und seinen politischen Stil. Titel: "Ich gehe gern zu weit“.

Über seine politische Sprache sagte Pilz: "Also ich habe jeden Tag zwei bis drei Journalisten bei mir, die sagen: ‚Ich hätte gern einen Sager …‘ … Ich überlege mir sehr genau, wie ich mit dieser Struktur umgehe. Ob ich damit die Chance habe, irgendetwas politisch weiterzubringen oder nicht. Aber ich bin manchmal erstaunt, wenn Journalisten, die zu Recht einen professionellen Umgang mit Medien verlangen, dann kritisieren, wenn man genau diesen professionellen Umgang pflegt.“ Also: keine Korrektur im Pilz-Stil? "Wenn es eine


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige