Mobil eben 

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 21/13 vom 22.05.2013

Einbahn-Test

Für die nächsten zwei bis drei Wochen wird die Oberwiedenstraße von der Dornbacher Straße bis zur Wilhelminenstraße in Hernals testweise als Einbahn geführt. Der Bezirk probiert damit eine Lösungsvariante aus, mit der möglichst viele Parkplätze im Grätzel erhalten werden sollen. Es ist aber auch mit zusätzlichen Umwegen für die Anrainer zu rechnen.

U3 beliebteste Nacht-U-Bahn

Seit 2010 sind in den Nächten vor Samstagen, Sonn- und Feiertagen die Wiener und Wienerinnen mit der Nacht-U-Bahn unterwegs. Bis Ende 2012 nutzten insgesamt rund 14,2 Millionen Fahrgäste das Service. Im Durchschnitt zählt die Nacht-U-Bahn mittlerweile über 58.000 Fahrgäste pro Nacht. Die beliebteste Linie unter den Nachtschwärmern ist dabei die U3 mit 18.000 Fahrgästen pro Nacht, gefolgt von der Linie U4 mit 14.000 Fahrgästen und der Linie U1 mit 11.000. Mit der U6 sind rund 8000 und mit der U2 7000 Fahrgäste pro Nacht unterwegs.

Straßensanierung

Am 16. Mai beginnt die MA 28 mit Sanierungsarbeiten auf der Wienerbergstraße im Bereich zwischen Triester und Pottendorfer Straße im zehnten und zwölften Bezirk. Dabei kommt es abschnittweise zu Fahrbahnverengungen. Mit Monatsende sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige