Film Tipps

Cinema Next: Aliens und magisches Haupthaar

Lexikon | aus FALTER 21/13 vom 22.05.2013

Gute Zeiten für Kurzfilmfreunde: Die Initiative Cinema Next bemüht sich, den jungen österreichischen Film im Kinobetrieb zu verankern, auch außerhalb von Wien. Die halbjährlich stattfindenden Filmnächte zeigen, zugeschnitten auf jedes Bundesland, aktuelle Arbeiten von Filmemachern unter 35. An der Wiener Auswahl fällt die schiere Vielfalt der Tonlagen auf - von einer Fake-Doku ("Das ist es ..." von Jan&Anna Groos) über Alien-Invasion-Trash (Richard Wilhelmers "U.F.O.s above Berlin 2") bis zu magischem Realismus: "Albatrosse", das Realfilmdebüt des Trickfilmers Mike Kren, verwandelt schon einmal Fallschirme in Quallen. Auch magisch: das blonde Jochen-Distelmeyer-Haarteil, das Tenor August Schram im Musikvideo "MeTube" trägt. JS

Gartenbaukino, Fr 23.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige