Nachgefragt:

Wie wienerisch sind Sie?

Politik | aus FALTER 22/13 vom 29.05.2013

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

1 Immer wieder werden Rehkitze in Ostösterreich von Mähdreschern getötet. Abhilfe schaffen sollen nun A Schreckschüsse B Rauchbomben C Überwachungsdrohnen

2 Was wird weiterhin auf Wiener Pizzeriatischen stehen, weil es die EU-Kommission doch nicht verbietet?  A Das Fläschchen mit dem Tabasco B Das Kännchen mit dem Olivenöl C Der Aschenbecher

3 Was entdeckten Kinder auf einem Spielplatz in Ottakring? A Einen nordamerikanischen Waschbären B Eine Äskulapnatter C Einen südostasiatischen Stinkdachs

4 Wie viele Kilometer legt eine durchschnittliche Wiener Rolltreppe täglich zurück? A 11  B 49 C 168

5 Die Schwedenbomben-Firma Niemetz hat einen neuen Eigentümer. Er heißt A Heidi Chocolat B Sissi Sweets C Novomatic Beteiligungs GmbH

Antwort 1: C Die Flugkörper orten die Rehkitze, sodass sie rechtzeitig vor dem Mähen aus dem Gras geholt werden können Antwort 2: B Das geplante Verbot war angeblich aus Konsumentenschutzgründen erfolgt und wurde nach heftigen Protesten zurückgezogen Antwort 3: B Die Schlange, die bis zu zwei Meter lang und ungiftig ist, wurde im Wienerwald ausgesetzt Antwort 4: B Im Wiener Öffi-System gibt es 342 Rolltreppen, die rund 7000 Menschen stündlich bewegen Antwort 5: A Die rumänische Firma gehört zur Meinl-Gruppe und will die Schwedenbomben weiterhin produzieren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige