Wie gedruckt

Pressekolumne

Medien | Barbara Tóth | aus FALTER 25/13 vom 19.06.2013

Da kennt sich einer aus: "Wollen Sie wissen, wie ein ordentlicher Schuhputz funktioniert?“, fragt Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) am Wochenende in der Kronen Zeitung. Schon geht es los. "Man nimmt zuerst die Schuhbänder raus. Dann entfernt man Schmutz mit einer groben Bürste. Dann cremt man den Schuh ein, lässt es trocknen und bürstet den Schuh blank.“

Sie glauben, das war’s? Dann kennen Sie den Verteidigungsminister schlecht! "Anschließend fährt man noch mit einem Baumwolltuch drüber. Die Ledersohle creme ich mit einer farblosen Schuhcreme ein und bürste auch die Sohle. Und dann, wenn alles fertig ist, zieht man die Schuhbänder wieder ein und stellt sie auf einen Holzschuhspanner“, erklärt der Schuhfetischist. Aber leider hat die Krone in ihrem Informationsauftrag versagt. Denn auf den Bildern zum Text zeigt die Krone nur, dass "Hemd, Hose, Sakko so was von perfekt“ sitzen. Aber wir wollten doch die Schuhe sehen!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige