Literatur Tipps

Drei letzte Lesungen: Krimis zum Saisonende

Lexikon | aus FALTER 25/13 vom 19.06.2013

Krimiautoren sind ganz schön rührige Geschöpfe. Sie hauen im Jahrestakt neue Bücher raus, verfassen nebenher Kurzkrimis für diverse Anthologien und sind auch alles andere als vorlesefaul. Gerade erst sind die Krimitage Wien in der Hauptbücherei zu Ende gegangen, schon folgt der jährliche Haymon-Krimiabend, bei dem der Innsbrucker Verlag sich kurz vor den Sommerferien mit seiner Krimiriege in Wien präsentiert. Diesmal lesen Bernhard Aichner, Edith Kneifl, die auch als Herausgeberin der Falter-Krimireihe "Tatort " fungiert, sowie Herbert Dutzler: eiskalte Verbrechen in "Leichenspiele", glühend heiße Spannung mit "Schön Tot" und dann noch eine "Letzte Bootsfahrt". Anschließend macht die Bücherbühne bei Thalia Sommerpause. SF

Thalia Buchhandlung 1030, Di 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige