Empfohlen Kralicek legt nahe

Großer Kabarett-Bahnhof vor der Sommerpause

Lexikon | aus FALTER 26/13 vom 26.06.2013

Im Niedermair endet die Saison traditionellerweise mit einem "Feuerwerk des Kabaretts". An den zwei letzten Abenden der Spielzeit stehen so ziemlich alle auf der Bühne, die Rang und Namen haben (und noch nicht auf Urlaub sind). Am Freitag haben sich Leo Lukas &Simon Pichler, Nadja Maleh, Reinhard Nowak, Rudi Schöller und Gerhard Walter angesagt; am Samstag spielen Klaus Eckel, Flüsterzweieck, Severin Groebner, Josef Hader, Thomas Maurer, Hosea Ratschiller und I Stangl. Kurzfristige Programmänderungen möglich!

Kabarett Niedermair, Fr, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige