Dolm der Woche  Wertungsexzess

Peter Pilz

Politik | aus FALTER 26/13 vom 26.06.2013

Die Grünen, die Türken und die Demokratie. Da kommt einiges durcheinander, zumal wenn sich türkische Grüne zu Wort melden oder jene, die die Demokratie vor ihren Feinden bewahren wollen. Womit wir bei Peter Pilz wären, der sich sein Leben lang gegen staatspolizeiliche Gesinnungsschnüffelei einsetzte. Pilz spannt seinen grünen Verfassungsbogen wie den Halbmond auf Atatürks Banner. "Ein paar tausend Bewunderer des türkischen Regierungschefs demonstrieren in Wien für die Niederschlagung der türkischen Demokratiebewegung“, schreibt Pilz. Und mahnt die Erdoğan-Anhänger: "Wer gegen die Demokratie ist, (...) wird dafür nicht mit der österreichischen Staatsbürgerschaft belohnt.“ Werden Demonstraten, die für einen autoritären, aber gewählten Staatschef demonstrieren, also überwacht? Wenn das der Pilz erfährt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige