Kurz und klein

Medien | aus FALTER 26/13 vom 26.06.2013

Meldungen

Pröll im ORF Im März gab es Kritik an der ORF-Volksmusiksendung "Mei liabste Weis“, weil Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) dort auftrat; in der aktuellen Sendung wurde live zur Sonnwendfeier des niederösterreichischen Landeschefs Erwin Pröll (ÖVP) geschaltet. Der Redakteursrat sieht das kritisch: "Auftritte von Politikern in Sendungen, die nicht der Information über das politische Geschehen dienen, sind problematisch.“

8000

Stunden Ö1-Journale kann man jetzt online nachhören. Der ORF hat alle Journale von 1967 bis 1999 digitalisiert und auf www.journale.at zugänglich gemacht.

Wallraff auf RTL Der deutsche Enthüllungsjournalist Günter Wallraff verhandelt mit dem TV-Sender RTL über eine eigene Sendung mit Undercover-Reportagen. Die Pilotfolge von "Team Wallraff“ lief erfolgreich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige