Stil

Stadtleben | aus FALTER 26/13 vom 26.06.2013

Mode, Design, Architektur, Garten

Gärtlein für alle

Auch schon über die bepflanzten Olivenbüchsen in Wiens Szenebezirken gewundert? Kann sein, dass da schon jemand ein Stück vom Krongarten mitgenommen hat, der heuer (und noch bis Mitte September) zwei Parkplatzflächen im fünften Bezirk und eben Büchsengärten vor den Häusern bespielt. Hingehen und staunen.

Krongarten 5., Krongasse 20

Stocksale

Lagerabverkauf kommt ab und zu auch bei uns vor. Jetzt sagt man dazu neo-chic Stocksale. Und wer Wiener Modelabels wie Eva Blut, Milch, Madames with a Mission, Anukoo, kaRja und so weiter mag, sollte am Wochenende ins Blechturm kommen: die schönsten Teile aus vergangenen Saisonen. Cash only.

Blechturm25

5., Blechturmg. 23-27, Sa 11-21, So 11-17 Uhr

Ein Deka Cadenza, bitte

Modeschmuck aus dem Hause Swarovski? Ganz was neues! Jedenfalls eröffnen die Glaskristallmacher aus dem Tirolerischen jetzt mit Cadenza eine neue Shop-Linie - bis 2020 soll es weltweit 1000 Cadenza-Geschäfte geben. Eines der ersten gibt es schon in Wien. Mit exklusiv von Modestars entworfenen Schmuckstücken zum (vergleichsweise) kleinen Preis. Oscar de la Renta, Valentino, Roberto Cavalli, Versace, Jean-Paul Gautier und Mawi London für alle.

Cadenza

1., Kärntner Str. 53, Mo-Fr 9.30-19, Sa 9.30-18 Uhr, www.cadenza-jewelry.com

Isabel Marant für H&M

Wer macht die Star-Kapsel-Kollektion heuer für H&M? Isabel Marant aus Paris. Das bedeutet: französische Allüren ab November in ausgesuchten Filialen. Nicht so sperriges Zeug wie letzten Herbst mit Margiela ...


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige