Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 27/13 vom 03.07.2013

Vergangene Woche thematisierte Florian Klenk die schlimmen Zustände in der Jugendhaft. Jetzt legt der Falter-Chef eine große Geschichte zum Thema nach (S. 10)

Drei Monate lang schrieb Ingrid Brodnig ein Buch zum Thema Anonymität im Internet. Jetzt ist sie wieder da - mit einem Text zum Prism-Skandal (S. 17)

Wolfgang Kralicek hat die Impulstanz-Beilage, die dieser Ausgabe, äh, beiliegt, redaktionell betreut und selbst auch ganz schön viel dafür geschrieben

Nicht nur weil Birgit Wittstock selbst einen Hund hat (Paule), weiß sie, wie es mit Hund in der Stadt ist. Ihre Aufmachergeschichte (S. 34) handelt davon

Für diese Ausgabe hat sich Gerlinde Pölsler unter Aktivisten gemischt, die gegen das Kraftwerk an der Schwarzen Sulm in der Steiermark demonstrieren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige