Großstadt, na Hund?!

Stadtleben | Fährtenlese: Birgit Wittstock | aus FALTER 27/13 vom 03.07.2013

Wo leben in Wien die meisten Hunde, wo sind die besten Hundeausläufe der Stadt sind und wo es lässt es sich frei herumtollen?

Was hat es zu bedeuten, wenn mein Hund mein Essen vor den Katzen verteidigt?“, ruft eine Frau in den Saal. "Das heißt ganz einfach, dass es nicht dein Essen ist, sondern seines. Künftig solltest du dein Essen vor dem Hund verteidigen.“ Tosender Applaus für den deutschen Hundeguru Martin Rütter. Mehr als 700 Leute sind an jenem Wochenende Ende Mai ins Wiener Austria Center gekommen, um Rütter live zu sehen und sich Tipps für den eigenen Hund zu holen: Es sind vorwiegend Frauen - Hundehalterinnen, -trainerinnen und -sitterinnen -, die am Kommunikationsseminar teilnehmen. Rütter erklärt die Körpersprache von Hunden anhand von Videoclips, und das Publikum darf Fragen stellen. Und Fragen gibt es viele, denn ein Hundeleben in der Großstadt, auf engem Raum, ist nicht einfach, da kann man jeden Tipp vom Profi brauchen.

Bekannt wurde Martin Rütter (siehe Interview


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige