Politik  

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 27/13 vom 03.07.2013

Behindertenanwalt: Mehr Beschwerden

Laut Tätigkeitsbericht der steirischen Behindertenanwaltschaft sind die Anfragen und Beschwerden seit dem Sparpaket stark angestiegen. Die Ängste seien sehr groß gewesen, so Siegfried Suppan. Zwar seien die Leistungen dann nicht so stark gekürzt worden wie angekündigt, Einzelne hätten aber sehr wohl Schwierigkeiten, ihr Assistenzsystem aufrechtzuerhalten.

Bürger gegen Fusion Die Bürger von Stanz im Mürztal sowie Bad Gams haben gegen eine Gemeindezusammenlegung gestimmt: 74 Prozent der Bad Gamser wollen nicht mit Deutschlandsberg fusionieren, 76 Prozent der Stanzer nicht mit Allerheiligen, Kindberg und Mürzhofen.

Exkursion zum Feliferhof Der Künstler Ernst Logar lädt am 6. Juli um 14 Uhr zu einer Führung durch seine Schau "Orte der Unruhe“ im Grazmuseum, danach geht es zum Gedächtnishain bei der Belgierkaserne und zum Feliferhof. Logar kritisiert die Aufarbeitung der Gräueltaten vom Mai 1945: Die Öffentlichkeit werde kaum eingebunden. "Außerdem wurde nie nachgewiesen, ob sich in den Bombentrichtern Überreste der Opfer befinden.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige