Phettbergs Predigtdienst

Ich wurde so voller Gier, Lust und Not

Kolumnen | aus FALTER 27/13 vom 03.07.2013

Hermes Phettberg führt seit 1991 durch das Kirchenjahr

In der Lounge des Ragnarhofes begingen die Geschwister Roman & Barbara gestern ihren 40er. Sie sind keine Zwillinge, aber sie sind halt zusammen so circa 80 geworden. Gott sei Dank habe ich wenig gegessen, denn es gab dazu einen Riesenberg Buffet. Special Agent Kraft hat mich nach dem Duschen gewogen, und ich hatte bereits wieder 84 Kilogramm! ALARM! Meine Gelähmtheit erlaubt mir keinen wirklichen Sport mehr. Beim Konzert von Turbodeli traf ich dann das erste Mal ein schwules echt verheiratetes und verliebtes Ehepaar, beide sind rank und schlank, wie du sie dir nur vorstellen kannst. Wie Sobo Swobodnik, der sogar immer nur einen kleinen Mokka, also ohne Zucker und Milch, trinkt. So bilden sich Körper, die du voll Begehren dann siehst, vor Hunger? Bzw. sie sporteln oder schwimmen.

Am Dienstag, 9. Juli 2013, 21 Uhr, werden sich Josef Hader und Sobo Swobodnik beim Kinostart von "Der Papst ist kein Jeansboy“ im Filmhaus Kino am Spittelberg augenschmausen lassen. Als ich diesen Satz mit dem Papst gestionierte, war damals noch der vorige Papst Benedikt im Dienst, nun aber ist Papst Franziskus am Werken. Vorher war er in Südamerika tätig. Dieser neue Papst wird sicher oft Bluejeans getragen haben. Papst Franziskus wird sicher wissen, welche Reibungen Bluejeans im Körper anrichten?

Aber zurück zum Konzert im Ragnarhof: Die Musikgruppe Turbodeli stammt aus Klagenfurt, und wenn du allein den Satz "Wir san Klogenfurta“ hörst, bist du entzückt! Und weißt, wie das Land zu klagen hat, das diese Stadt als Landeshauptstadt sich ersann. Ich hatte nie den Mut, mein gestriges Eheliebespaar, das ich im Rollator sitzend sah, nach ihren Namen zu fragen. Ich "musste“ aus dem Unterbewusstsein sie nur fragen, ob ich nicht einmal ihren Arsch lecken dürfte? Doch ich wurde von allen sofort ermahnt, die wären ja verheiratet! Offiziell als schwul verheiratet, das geht, aber ist es Gesetzmäßigkeit, dass offiziell Liierte quasi absolut unberührbar seien? Ich will ja nur einmal Arschlecken, denn deren Bluejeans passten so exakt an die Haut sich an, dass da kein Millimeter für die Hosen frei blieb, und ich wurde so voller Gier, Lust und Not, als die Musik der Turbodeli spielte ...

Phettbergs Predigtdienst ist auch über

www.falter.at zu abonnieren. Unter

www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige