Seinesgleichen geschieht  Der Kommentar des Herausgebers

Bilanz der Halbsaison: der Tanz der Initialen

Falter & Meinung, FALTER 28/13 vom 10.07.2013

Was einem nicht alles zustößt, wenn man typografisch denkt! Neue Initialen schienen mir reizvoll genug, ich wollte alle nacheinander sehen. Und niemand hat’s bemerkt; vielleicht hat nur niemand etwas gesagt. Die Idee kam mir erst nach dem ersten Text; ich ging die Sache gleich mit X, Y, Z an. Allerdings benützte ich dann noch einmal das verführerische D, das W ging sich infolgedessen nicht mehr aus. Deshalb steht es hier. Und weil es so schön war, lassen wir auf dieser Seite alle Anfangsbuchstaben der Halbsaison Revue passieren. Hat Freude gemacht. Und nun ist Schluss damit.

X anadu hieß der legendäre Palast von Kublai Khan, dem letzten großen Mongolenherrscher. Mongolenhorden zählen aber nicht mehr zu jenen … (3/13)

Vor der Volksbefragung kam noch schnell ein Appell für einen europäischen Zivildienst

You can fool all the people some of the time and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time. Gern wird hier Abraham … (4/13)

Festtag für

  972 Wörter       5 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige