Gut

Feuilleton | aus FALTER 28/13 vom 10.07.2013

Papst Franziskus

Der Seelenfischer

Päpste verschwinden im Sommer entweder in die Berge oder nach Castel Gandolfo. Der neue Papst besuchte die Insel Lampedusa, aber nicht zum Baden, sondern um den Flüchtlingen Mut zu machen. Ein Wunder!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige