Impulstanz Tipps

Ein Tanzduo zu Violinsolo: Keersmaeker &Charmatz

Lexikon | aus FALTER 28/13 vom 10.07.2013

Die belgische Tänzerin und Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker ist die wichtigste Künstlerin in der Geschichte von Impulstanz. Seit 1994 gab es kaum ein Jahr, in dem nicht mindestens ein Stück von ihr gespielt wurde; neben ihrer Heimatstadt Brüssel und Paris ist Wien deshalb eine von drei Städten, in der fast das Gesamtwerk De Keersmaekers zu sehen war. Auch dieses Jahr ist sie natürlich dabei: In dem Duett "Partita 2 (sei solo)" tanzt sie mit dem französischen Tänzer/Choreografen Boris Charmatz zu Johann Sebastian Bachs "Partita Nr. 2" in d-Moll für Violine (live gespielt von Amandine Beyer). Die Präzision und die stupende Musikalität der Anna Teresa De Keersmaeker sind an diesem Abend in hochkonzentrierter Form zu erleben. WK

Burgtheater, Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige