Kurz und klein  

Meldungen

Medien | aus FALTER 29/13 vom 17.07.2013

EM-2016-Rechte Im deutschen Fernsehen wird RTL die Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zur EM 2016 und WM 2018 senden. Rund 100 Millionen Euro sollen die Rechte den Privatsender gekostet haben, ZDF und ARD haben das Nachsehen. In Österreich hat der ORF den Zuschlag über einen Pool bekommen. Über die Kosten gibt man keine Auskunft. "Ein Bruchteil dessen“, heißt es auf Anfrage des Falter.

60.000  

Bilder schenkte der österreichische Fotograf Erich Lessing zu seinem 90. Geburtstag der Österreichischen Nationalbibliothek.

Nationale Paywall? In der Slowakei gibt es sie, in Österreich stehen die Chancen für eine landesweite Bezahlschranke für Nachrichtenseiten schlecht. Zumindest war das die Conclusio beim Werbeplanung.at-Summit, einer Fachtagung für Digital Marketing.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige