Muss haben 

Neue Dinge

Stadtleben | aus FALTER 29/13 vom 17.07.2013

Von wegen Eastpak ist nur die Marke für Typen, die ihre Spraydosen gut verstauen wollen, wenn sie wieder irgendwo was zu taggen haben. Jetzt präsentierte der Rucksack- und Reisetaschenhersteller eine Linie für die Liga der Alten. Oder so. Gemeint sind Materialien, nicht die Zielgruppe. Denn die "Into the Out“-Kollektion gefällt auch dem Hipster, und immer mehr junge Damen haben ein Nachziehköfferchen als Accessoire - jedenfalls auf Reisen. Diese hier sehen dabei auch noch ganz passabel aus. Für den Fall, dass einem Eastpak sonst zu schrill vorkam.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige