Neue Dinge

Muss haben

Stadtleben | aus FALTER 30/13 vom 24.07.2013

Draußen die heiße Sommernacht, die Fenster sind offen und um die Glühbirne im Zimmer schwirren die Motten wie bei Marlene Dietrich, Sie kennen das. Nun war Frau Dietrich von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, uns soll's hier aber um Design gehen, weshalb wir an dieser Stelle die exklusive Lampen-Kleinserie von Ingo Maurer vorstellen wollen. Handgefertigte Insektenmodelle, Schmetterlinge und Libellen (keine Motten!) umkreisen eine sehr große Glühbirne. "J.B. Schmetterling" nennt sich das Objekt, das auch in einer kleineren Ausführung bei QUAS (6., Gumpendorfer Str. 16) erhältlich ist.

Lampe, Libellen, Licht: "J.B. Schmetterling" heißt das Leuchtobjekt des Sommers von Ingo Maurer; ab € 2040,-


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige