WORÜBER GRAZ

Steiermark | aus FALTER 30/13 vom 24.07.2013

REDET: Streit an der ÖH Graz

Weil Verträge zweier Cartellverbandsmitglieder als Referenten nicht verlängert wurden, spricht die VP-nahe AG von "Säuberungswelle" durch kommunistische Studenten. Die wollen aber gute Gründe haben

STAUNT: Polizistenmangel in Graz

In Graz gebe es "die stärkste Divergenz" zwischen dem Personalstand der Polizei und der Zahl der Anzeigen, kritisiert der Bundesrechnungshof. Er empfiehlt personelle Verstärkung für Österreichs Ballungszentren

REDEN SOLLTE: schwere Zeiten für Clubs

Nach vier Jahren sperrt das Kulturzentrum Niesenberger zu. Laut den Gründern Matt hias Maurer und Jörn Grocholl erschwert das neue Veranstaltungsgesetz die Bedingungen für Kulturzentren, andere kämpfen auch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige