Empfohlen Fasthuber legt nahe

Andeutung der Ursache

Lexikon | aus FALTER 31/13 vom 31.07.2013

Selten ist einem Thomas Bernhard so nahe gegangen wie in seiner fünfteiligen Serie autobiografischer Bücher, die er 1975 mit "Die Ursache. Eine Andeutung" begann. Aus diesen Büchern lässt sich ablesen, wie Bernhards Grundhaltung der Welt und den Menschen gegenüber entstand. Im Thalhof in Reichenau an der Rax liest am Sonntag der deutsche Theatermacher Hansgünther Heyme aus "Die Ursache", in dem Bernhard über den Alltag in seinem Internat schreibt, das von einem überzeugten Nazi geführt wurde. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs änderte sich dort wenig. Thalhof Reichenau/Rax, So 11.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige