Impulstanz Tipps

Körperfettparty: Doris Uhlich und 20 Nackte

Lexikon | Sara Schausberger | aus FALTER 31/13 vom 31.07.2013

Das Fleisch zum Wackeln bringen und herausfinden, wie und wo sich der nackte Körper bewegen lässt, darum ging es letzten Sommer in Doris Uhlichs Impulstanz-Workshop "more than naked". Die Tänzer und Uhlich hatten dabei so großen Spaß, dass die Choreografin dieses Jahr zusammen mit den Teilnehmern die gleichnamige Performance uraufführen wird. Der Körper und seine (unperfekte) Form stehen häufig im Mittelpunkt von Uhlichs Stücken. In "mehr als genug" entstand die Fetttanztechnik, in "Spitze" wurde nach dem Fleisch im Balletttanz gesucht. In der aktuellen Performance wird der Körper materiell ernst genommen und durchaus als Politikum gesehen. Vor allem aber werden Uhlich und ihre 20 nackten Tänzer auf der Bühne das wackelnde Körperfett feiern.

Museumsquartier, Halle G, Mo, Di 21.00, Mi 23.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige